Vermischtes

Leverkusen: Einsatzkräfte der Feuerwehr laufen für die Kinderpalliativstation Leverkusen

Leverkusen: Einsatzkräfte der Feuerwehr laufen für die Kinderpalliativstation Leverkusen

Fast 50 Einsatzkräfte nahmen am 16. Juni im Rahmen des EVL-Halbmarathon am 5 km Team-Run teil. Der Lauf in Uniform sollte dabei Aufmerksamkeit für einen ganz bestimmten Zweck erregen. Im Vordergrund stand nicht alleine das Überqueren der Ziellinie, sondern das Sammeln von Spenden für die neue Kinderpalliativstation in Leverkusen.

Die Palliativstation für Kinder wird aktuell auf dem Gelände des Klinikum Leverkusen gebaut. Die Eröffnung ist noch für das Jahr 2024 geplant.

Die Spendenaktion läuft noch bis zum 30.06.2024. Gespendet werden kann über PayPal unter: https://www.paypal.com/donate?campaign_id=6JF42MNW5N28J

Alternativ kann direkt für den Bau der dritten Kinderpalliativstation in Deutschland an das Klinikum Leverkusen gespendet werden:

Klinikum Leverkusen gGmbH

IBAN: DE26 3755 1440 0100 1183 30 BIC: WELADEDLLEV (Sparkasse Leverkusen) Stichwort: “Kinderpalliativstation”

 
Quelle
Feuerwehr Leverkusen Lisa Heider
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Zum Inhalt springen