Überregionales

Ennepetal: Verkehrsunfall auf der Hagener Strasse

Ennepetal: Verkehrsunfall auf der Hagener Strasse

Am 22.02.2017 um 19:49 Uhr, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln alarmiert. Auf der Hagener Strasse waren zwei PKW frontal zusammengestoßen. Glücklicherweise wurden die insgesamt fünf betroffenen Person nur Mittel- bis Leichtverletzt. Nach einer ersten Versorgung vor Ort wurden die Patienten zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und klemmte die Fahrzeugbatterien ab. Weiterhin wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Betriebsmittel liefen nicht aus. Für die Einsatzdauer musste die Hagener Strasse komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einem Löschgruppenfahrzeug, sowie einem Kommandowagen im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »