Überregionales

Dortmund: Feuerwehr befreit Küken aus Kanalschacht

Dortmund: Feuerwehr befreit Küken aus Kanalschacht

Die Feuerwehr Dortmund wurde am heutigen Abend gegen 20:30 Uhr nach Dortmund-Wichlinghofen in die Straße Vinklöther Mark zu einem Tier in Notlage alarmiert.

Als kurz nach der Alarmierung die Besatzung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges der Feuerwache 4 an der Einsatzstelle eingetroffen ist, hörten die Einsatzkräfte ein leises Quicken aus einem angrenzenden Kanalschacht. Die Besatzung öffnete die Abdeckung des Schachtes und konnte das hilflose Küken mit einem beherzten Griff aus der misslichen Lage befreien.

Kurz nachdem es wieder an der Oberfläche angekommen war, wurde das Küken von der heranfliegenden Mutter in Empfang genommen. Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dortmund war der Einsatz nach rund 10 Minuten beendet.

 
Quelle
Feuerwehr Dortmund Sven Tegtmeier
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Zum Inhalt springen