Überregionales

Celle: Öl im Celler Hafen - Feuerwehr setzt Ölsperre

Celle: Öl im Celler Hafen – Feuerwehr setzt Ölsperre

Am Donnerstagnachmittag rückte die Feuerwehr Celle zu einer Gewässerverunreinigung in den Celler Hafen aus.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine größere Verschmutzung – vermutlich mit Öl – auf der Wasseroberfläche fest. Nach näherer Erkundung der Gesamtlage wurde entschieden eine Ölsperre in der Hafeneinfahrt zu setzen und so eine weitere Ausbreitung der Verschmutzung flussabwärts zu verhindern. Hierzu wurde ein Boot der Celler Feuerwehr im Hafen geslippt und anschließend die Ölsperre positioniert. Durch die Feuerwehr wird eine weitere Kontrolle der Einsatzstelle erfolgen.

Im Einsatz war der Chemie- und Strahlenschutzzug der Feuerwehr Celle, die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache und die Polizei.

Zur Ursache der Verschmutzung kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

 
Quelle
Freiwillige Feuerwehr Celle Stadtpressewart Florian Persuhn
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Zum Inhalt springen