Überregionales

Bremerhaven: Feuer im Baustellenbereich des Schulzentrums Geschwister Scholl

Bremerhaven: Feuer im Baustellenbereich des Schulzentrums Geschwister Scholl

In den frühen Morgenstunden des 12. Juni rückte der erste Löschzug der Feuerwehr Bremerhaven zum Brand einer Baustelle auf dem Gelände des Schulzentrums Geschwister Scholl am Walter-Kolb-Weg aus. Es waren keine Personen gefährdet.

Gegen 2.30 Uhr meldeten insgesamt sechs Anrufer der Integrierten Regionalleitstelle Bremerhaven einen Feuerschein auf dem Gelände des Schulzentrums Geschwister Scholl im Stadtteil Lehe. Umgehend wurde durch den zuständigen Disponenten der erste Löschzug zum Walter-Kolb-Weg alarmiert.

Vor Ort ergab die Lageerkundung den Brand eines zur Baustellenversorgung eingerichteten Baumateriallagers im vorderen Bereich des Schulgeländes. Zwei Trupps unter Atemschutz nahmen die Brandbekämpfung mit Strahlrohren auf, um eine eventuelle Ausbreitung des Feuers auf Gebäudeteile zu unterbinden. Es befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers keine Personen im Bereich der Brandstelle.

Die Löscharbeiten konnten nach etwa einer Stunde beendet werden. Insgesamt waren 17 Einsatzkräfte beteiligt. Zur Ursache des Brandes kann die Feuerwehr Bremerhaven keine Angaben machen.

 
Quelle
Feuerwehr Bremerhaven
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Zum Inhalt springen