NEWSÜberregionales

Neuss: Zimmerbrand in Hoisten

Neuss: Zimmerbrand in Hoisten

Am heutigen Mittwoch, den 11.12.2019 wurde die Feuerwehr um 8:41 Uhr zu einem Zimmerbrand im Dachgeschoss eines 2 1/2-geschossigen Wohnhauses in Hoisten gerufen.

Ein Hausbewohner hatte eine Rauchentwicklung im Bereich eines Dachfensters gesehen und die Feuerwehr gerufen.

Durch Einsatzkräfte unter Atemschutz wurde die Wohnung gewaltsam geöffnet, und der Brand lokalisiert. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Menschen kamen nicht zu Schaden, da der Bewohner sich zum Zeitpunkt des Brandes an seiner Arbeitsstätte befand.

Die Wohnung ist durch den Brand unbewohnbar, die Polizei führt Ermittlungen zur Brandursache durch.

Quelle: Feuerwehr Neuss

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »