Überregionales

München: Brand im Freien

München: Brand im Freien

In der Nacht auf Freitag hat Material neben einer Werkstatt gebrannt und die Flammen drohten auf das Gebäude überzugreifen.

Ein Fußgänger entdeckte in der Nacht einen Brand in einem Seitenweg in Josephsburg und meldete diesen direkt der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt den Feuerschein bestätigen. Reifen und andere Gegenstände waren an einem Zaun in Brand geraten und die Flammen schlugen bereits an die Gebäudewand.

Die sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen zeigten schnell Wirkung. Einen kurzen Schockmoment gab es allerdings, als die Einsatzkräfte eine Gasflasche im Brandgut ausfindig machten. Da hiervon eine erhebliche Gefahr ausgehen kann, wurde die Flasche so rasch wie möglich entfernt. Glücklicherweise stellte sich dann heraus, dass es sich um eine leere Gasflasche handelte.

Nach einer Stunde konnte die Einsatzstelle nach Kontrolle aller Brandnester wieder verlassen werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr München

 
Quelle
Feuerwehr München Pressestelle
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Zum Inhalt springen