Vermischtes

Heiligenhaus: Feuerwehr erhält neue Fahrzeuge

Heiligenhaus: Feuerwehr erhält neue Fahrzeuge

Ein besonderer Übungsdienst für die Frauen und Männer der Feuerwehr Heiligenhaus fand am vergangenen Freitag statt. Der Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus übergab zu Beginn des Übungsdienstes neue Fahrzeuge an die Wehr. Drei neue Fahrzeuge ersetzen zwei alte Pkw, erweitern den Fuhrpark und stellen die Feuerwehr zukünftig noch flexibler auf.

Am Freitag, 08.09.2023, startete der Übungsdienst mit einem schönen Ereignis. Der Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus, Michael Beck, übergab der Feuerwehr Heiligenhaus zwei neue Ford Kuga und einen jungen gebrauchten VW Passat.

Die Fahrzeuge verfügen über eine Allrad-Automatik und sind mit Funkgeräten, Brechwerkzeug, Handlampen sowie der persönlichen Schutzausrüstung der diensthabenden Einsatzkräfte ausgestattet. Zwei Fahrzeuge wurden im Jahr 2022 im Auftrag der Stadt Heiligenhaus ausgeschrieben. Ein Fahrzeug hat die Stadt zusätzlich für die Feuerwehr angeschafft.

Diese Fahrzeuge verjüngen und erweitern den Fuhrpark der Feuerwehr und sind für den Führungsdienst vorgesehen. Voraussichtlich ab Oktober, wenn die Funkanlagen fertig konfiguriert sind, werden die Fahrzeuge in den Einsatzdienst aufgenommen.

Die Feuerwehr Heiligenhaus freut sich über die Neubeschaffungen und dankt der Stadt Heiligenhaus.

 
Quelle
Feuerwehr Heiligenhaus Pressesprecher Marco Bayer
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Zum Inhalt springen