Überregionales

Haren: Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Haren: Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am Samstag gegen 04.55 Uhr auf der Kreisstraße 225 wurde eine 19-jährige Autofahrerin aus Haren schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr die Frau mit einem Opel Corsa die Kreisstraße in Richtung Bundesstraße 402. Aus ungeklärter Ursache kam der Wagen ausgangs einer Linkskurve zunächst nach rechts von der Straße ab. Beim Gegenlenken geriet das Fahrzeug ins Schleudern und nach links in den Seitenraum. Der Wagen überschlug sich und blieb auf einem Acker auf der linken Fahrzeugsseite liegen. Die Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.

Quelle Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »