Vermischtes

Bremerhaven: Verbeamtungen und Neueinstellungen bei der Feuerwehr

Bremerhaven: Verbeamtungen und Neueinstellungen bei der Feuerwehr

22 Einsatzbeamtinnen und Einsatzbeamte der Feuerwehr Bremerhaven erhielten heute durch den Dezernenten der Feuerwehr, Stadtrat Peter Skusa, und dem Leiter der Feuerwehr, Jens Cordes, ihre Ernennungsurkunden in das Beamtenverhältnis auf Widerruf, auf Probe oder auf Lebenszeit. Die Ernennungen fanden in den Räumlichkeiten der Zentralen Feuerwache vor den Beschäftigten der Feuerwehr statt. Neun Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den Grundausbildungslehrgang an der Akademie der Feuerwehr Bremerhaven erfolgreich beendet und verstärken ab April 2024 die Wachabteilungen. Weitere neun Brandmeisteranwärterinnen und Brandmeisteranwärter beginnen im April 2024 ihre Grundausbildung. Vier Einsatzbeamte erhielten ihre Ernennungsurkunde in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit. Außerdem verstärken ab dem kommenden Monat drei neu eingestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Verwaltung, die integrierte Regionalleitstelle Unterweser-Elbe und die Wachabteilung. “Auch wenn die Feuerwehr Bremerhaven aufgrund des Nachwuchsmangels vor großen Herausforderungen steht, freue ich mich ganz besonders über die 12 Neueinstellungen, die die Feuerwehr Bremerhaven zukünftig unterstützen”, so Stadtrat Peter Skusa.

 
Quelle
Feuerwehr Bremerhaven
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Zum Inhalt springen