Regionales

Stolberg: Trafobrand in Industriebetrieb

Stolberg: Trafobrand in Industriebetrieb

Die Feuerwehr der Kupferstadt Stolberg wurde am heutigen Mittwoch gegen 08:00 Uhr zu einer einlaufenden Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb an der Zweifaller Straße alarmiert. Gemäß geltender Alarm- & Ausrückeordnung wurden hierzu die hauptamtliche Wache mit dem Einsatzführungsdienst (B-Dienst), dem Hilfeleistungslöschfahrzeug, der Drehleiter, dem Tanklöschfahrzeug 4000 und einem Rettungswagen mit insgesamt 12 Einsatzkräften entsandt.

Vor Ort musste festgestellt werden, dass es zu einem Brand an einem Trafo gekommen ist. Hieraus resultierte eine umgehende Erhöhung der Alarmstufe, wonach zusätzlich drei ehrenamtliche Einheiten des 2. Löschzugs sowie der A-Dienst der Feuerwehr Stolberg alarmiert wurden.

Das Feuer blieb auf den Traforaum begrenzt und konnte nach Freischaltung mittels Kohlendioxid zügig gelöscht werden.

Verletzt wurde niemand und der Einsatz konnte nach gut einer Stunde beendet werden.

Quelle Kupferstadt Stolberg (Rhld.) / Feuerwehrpresse.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »