Überregionales

Ratingen: Auto überschlug sich auf BAB 3

Ratingen: Auto überschlug sich auf BAB 3

Um 13:05 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die A3, Fahrtrichtung Köln, alarmiert. Ein Kleinwagen hatte sich mehrfach überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Im Gegensatz zur ersten Meldung war der Fahrer glücklicherweise nicht eingeklemmt. Im Zusammenhang mit dem Unfall flogen zahlreiche, schwere Beladungsgegenstände durch den ganzen Fahrgastraum. Der Fahrer des Fahrzeugs hatte dabei erhebliches Glück, nach einer ersten Versorgung an der Einsatzstelle, konnte er vom Rettungsdienst leicht verletzt in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehreinsatzkräfte sicherten die Unfallstelle bis zum Abtransport des Fahrzeuges ab, aus dem Fahrzeug lief u.a. Kraftstoff aus. Im Einsatz waren Einsatzeinheiten der Standorte Breitscheid, Mitte, die Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Ratingen
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X