Vermischtes

Olpe: Landesbetrieb Wald und Holz NRW dankt den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr

Olpe: Landesbetrieb Wald und Holz NRW dankt den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr

In den letzten Jahren kam es regelmäßig zum Austausch zwischen dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW und der Feuerwehr Olpe. Nicht zuletzt aufgrund erfolgter Einsätze – glücklicherweise nur kleinere Wald- und Vegetationsbrände, aber auch technische Hilfeleistungen – betonen beiden Seiten die Wichtigkeit ihrer Zusammenarbeit. Erst kürzlich konnte aus Sicht des Landesbetriebes durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr ein größerer Flächenbrand “Am Attenberg” verhindert und somit ein Sachschaden vermieden werden.

Die Feuerwehr hat ihre Ausstattung in den letzten Jahren laufend den steigenden Anforderungen durch die Trockenheit in den Wäldern angepasst. Um seine Wertschätzung gegenüber dem Ehrenamt auszudrücken, schenkte der Landesbetrieb der Feuerwehr eine in der Ausbildungswerkstatt erbaute Holzbank.

Im Rahmen der Übergabe konnte erneut ein gegenseitiger Austausch zu den aktuellen Herausforderungen erfolgen und neue Ideen für gemeinsame Übungen gefunden werden.

Das Bild zeigt v.l. stehend den Leiter der Feuerwehr Christian Hengstebeck, Joachim Kämpfer und Marlon Ohms sowie sitzend die beiden Auszubildenden Jannik Dohr und Steven Britten, alle vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Olpe
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X