Regionales

Niederzier: Schwerverletzter Motorradfahrer

Niederzier: Schwerverletzter Motorradfahrer

Bei einem Verkehrsunfall auf der Grabenstraße in Huchem- Stammeln wurde am Montag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen nicht gesehen.

Gegen 11:30 Uhr wollte der 65-jährige Pkw-Fahrer von einem Firmengelände aus nach rechts auf die Grabenstraße abbiegen. Dabei nahm der Mann aus Langerwehe einen Motorradfahrer zu spät wahr, der sich aus Richtung Industriestraße der Einfahrt näherte. Es kam zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 70 Jahre alte Kradfahrer aus Niederzier schwer verletzt wurde. Als die Polizei vor Ort eintraf behandelten Rettungskräfte den Verletzten bereits. Anschließend brachten sie den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 4000 Euro geschätzt.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Polizei Düren
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X