Überregionales

München: Flammenmeer im Innenhof

München: Flammenmeer im Innenhof

Dienstag, 16. März 2021, 00.08 Uhr; Fritz-Berne-Straße In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein Mülltonnenhaus komplett ausgebrannt. Die alarmierten Einsatzkräfte trafen kurz nach Mitternacht an einer Wohnanlage ein. Ein Flammenmeer erleuchtete das etwa 36 Quadratmeter große Mülltonnenhaus. Mit zwei Rohren und insgesamt sieben Atemschutzgeräteträgern löschte die Feuerwehr den Brand. Weitere Trupps durchsuchten die angrenzenden Gebäude auf eine eventuelle Verrauchung. Nach etwa drei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Der Sachschaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden. Das Fachkommissariat der Polizei ermittelt zur Brandursache.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr München Pressestelle
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X