Überregionales

Mönchengladbach: PKW überschlug sich

Mönchengladbach: PKW überschlug sich

Heute Mittag meldete eine Autofahrerin einen Verkehrsunfall auf der Hubertusstraße. Zwischen “Am Hasenberg” und “Hirschweg” war ein PKW von der Straße abgekommen, hatte einen Baum tuschiert und sich überschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer verletzt, aber ansprechbar und in seinem auf der Seite liegenden Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehr verschaffte sich zur Betreuung des verletzten Fahrers einen Zugang in das Fahrzeug. Nach der Erstversorgung des Verunfallten wurde das Dach des PKW entfernt und der Fahrer befreit.Anschließend wurde er durch den Rettungsdienst und einen Notarzt zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und das Unfallfahrzeug sichergestellt.

Im Einsatz waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), ein Rettungswagen und ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Sven Hoffknecht

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Mönchengladbach
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X