Überregionales

Mönchengladbach: Gartenlaube in Vollbrand

Mönchengladbach: Gartenlaube in Vollbrand

In den frühen Morgenstunden bemerkte eine aufmerksame Anwohnerin auf dem Fleenerweg Brandrauch, der aus dem Bereich einer Kleingartenanlage aufstieg. Nach Rücksprache mit der Anwohnerin fanden die Einsatzkräfte den Brand in einem Kleingartengelände an der Reyerstraße. Dort stand aus bislang ungeklärter Ursache eine ca. 25m² große Gartenlaube vollständig in Flammen. Der Brand bedrohte eine direkt angrenzende weitere Gartenlaube. Durch den schnellen Einsatz eines Trupps, geschützt durch Atemschutzgeräte, mit einem C Strahlrohr, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Während der Nachlöscharbeiten wurde außerdem noch eine Propangasflasche in Sicherheit gebracht. Die Polizei ermittelt die Brandursache. Personen wurden bei diesem Einsatz nicht verletzt.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Holger Coenen

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Mönchengladbach
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X