Vermischtes

Kirchhundem: Brandschutzerziehung in Hofolpe

Kirchhundem: Brandschutzerziehung in Hofolpe

In der vergangenen Woche fand im Kindergarten Spatzennest in Hofolpe die alljährliche Brandschutzerziehung für die Schulanfänger statt. Daniel Baumhoff von der Fachgruppe Brandschutzerziehung/Brandschutzaufklärung erklärte den Kindern wie ein Feuer entsteht, das richtige Verhalten im Brandfall, sowie das Absetzen eines Notrufes wurde trainiert. Auch das richtige Anzünden eines Streichholzes unter Aufsicht und abbrennen einer Wunderkerze wurde geübt. Im Anschluss daran wurde das Gerätehaus und das Löschfahrzeug der Löschgruppe Hofolpe besichtigt. Zum Abschluss bekam jeder Schulanfänger eine Urkunde und das von der Fachgruppe erstellte Malbuch verliehen. Alle Kinder waren von dem Besuch bei der Feuerwehr begeistert.

Quelle Feuerwehr Kirchhundem / Feuerwehrpresse.org

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »