Überregionales

Iserlohn: Defekter Hubsteiger bringt Baumpfleger in missliche Lage

Iserlohn: Defekter Hubsteiger bringt Baumpfleger in missliche Lage

Am 31. Mai gegen 13:50 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn über den Notruf zwei sich in einer Notlage befindlichen Baumpfleger gemeldet. Die beiden befanden sich mit ihrem Hubsteiger auf einer Höhe von ca. 20 Meter, als sich dieser nicht mehr steuern ließ. Durch den Disponenten wurde umgehend die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Iserlohn alarmiert. Am Einsatzort wurde diese in Stellung gebracht und die beiden Arbeiter stiegen von ihrem defekten Hubsteiger in den Korb der Drehleiter über. Anschließend konnten sie sicher zurück auf festen Boden gebracht werden.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Iserlohn
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X