Polizei

Inden: Unfall zwischen Pkw und Pedelec

Inden: Unfall zwischen Pkw und Pedelec

Am Samstag, 17.04.2021, wurde ein Pedelec-Fahrer in Inden bei einem Sturz leicht verletzt.

Gegen 12:00 Uhr war eine 64-jährige Frau aus Inden mit ihrem Pkw auf der Oberstraße in Richtung Feldgasse unterwegs. Sie war auf der Suche nach einer bestimmten Hausnummer und fuhr deshalb langsam. Dann entschied sie sich zu wenden, um ihr Auto in Fahrtrichtung Burgstraße parken zu können. Deshalb lenkte sie ihren Pkw nach links. Dabei sah sie nicht, dass ein Pedelec-Fahrer offenbar dabei war, sie zu überholen. Zwar kam es nicht zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, dennoch stürzte der 77-jährige Radfahrer aus Inden durch das unvorhersehbare Wendemanöver. Er hatte sich aufgrund des langsamen Fahrtempos der 64-Jährigen dazu entschieden, links an dieser vorbeizufahren. Der 77-Jährige wurde leicht verletzt zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Polizei Düren
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X