Polizei

Hückelhoven-Brachelen: Gebäude in Brand geraten

Hückelhoven-Brachelen: Gebäude in Brand geraten

Am 15. April (Donnerstag), gegen 14.30 Uhr, geriet der Dachstuhl eines Gebäudes an der Hauptstraße nach Schweißarbeiten in Brand. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Das Gebäude wurde erheblich beschädigt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Ob das Gebäude noch bewohnbar ist, wird geprüft.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X