Überregionales

Herdecke: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Herdecke: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke wurden am Donnerstagabend gegen 22:41 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Dortmunder Landstraße alarmiert. Im Kreuzungsbereich zur Gahlenfeldstraße und zur Wittener Landstraße stießen aus bislang unbekannter Ursache zwei PKW zusammen. Infolge dessen wurden die Fahrer beider Fahrzeuge verletzt.

Beide Fahrzeuginsassen wurden durch den hinzugerufenen Rettungsdienst und einen Notarzt notfallmedizinisch erstversorgt und im Anschluss im umliegende Krankenhäuser verbracht. Durch die Kräfte der Feuerwehr Herdecke mussten Sicherungsmaßnahmen an der Einsatzstelle getroffen werden. So wurde der Brandschutz an den verunfallten Fahrzeugen sichergestellt, die Unfallstelle ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut. Weiterhin musste die Dortmunder Landstraße während der Einsatzmaßnahmen halbseitig gesperrt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache noch an der Unfallstelle aufgenommen. Die Feuerwehr Herdecke war neben zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug mit drei Fahrzeugen rund 60 Minuten vor Ort.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Quelle
Feuerwehr Herdecke
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »