Überregionales

Herdecke: Ein Verkehrsunfall und ein ABC-Einsatz

Herdecke: Ein Verkehrsunfall und ein ABC-Einsatz

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde um 7:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Gederner Straße alarmiert. Hier sollten nach einem Frontalzusammenstoß Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein. Gemäß dem bestehenden Alarmkonzept wurde auch der Löschzug Alt-Wetter aufgrund der Nähe zur Einsatzstelle hinzualarmiert.

Es wurde festgestellt, dass hier zwei Fahrzeuge kollidiert waren. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Es waren jedoch keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr gesichert. Auslaufende Betriebsmittel wurden gebunden. Die Feuerwehr Wetter (Ruhr) sowie die Feuerwehr Herdecke waren mit je einem Löschzug vor Ort im Einsatz.

Gasgeruch im Keller an der Wittbräucker Straße wurde der Feuerwehr Herdecke am Morgen gegen 9:30 Uhr gemeldet. Ein ABC-Zug rückte aus und führte in dem Gebäude ausgiebige Messungen durch. Im Außenbereich wurden Kanaleinläufe geöffnet und kontrolliert. Eine gefährliche Gaskonzentration wurde nicht festgestellt. Zur weiteren Sondierung wurde der Fall dem Ordnungsamt übergeben.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Herdecke
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X