PolizeiSTOP - Es reicht! Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte!

Gelsenkirchen: 28-Jähriger greift Polizisten an

Gelsenkirchen: 28-Jähriger greift Polizisten an

Zwei Polizisten sind gestern, 29. April 2021, im Rahmen eines Einsatzes an der Schemannstraße in Rotthausen von einem Mann angegriffen worden. Sie wurden wegen eines lautstarken Streits gegen 15.15 Uhr alarmiert. Als sie schlichtend eingreifen wollten, schlug der Mann die Beamten, trat nach ihnen und versuchte sie zu beißen. Die Polizisten nahmen den Aggressor zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam und brachten ihn zur Wache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Die Beamten blieben unverletzt und fertigten eine Strafanzeige wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Polizei Gelsenkirchen
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X