PolizeiRegionales

Eschweiler: Betrunken auf dem Dach gelandet

Eschweiler: Betrunken auf dem Dach gelandet

Riesiges Glück hatte eine 19 Jährige, die mit ihrem 22 Jahre alten Freund, in der Freitagnacht, auf der Dürwißer Straße, mit ihrem Pkw unterwegs war. Gegen 23:30 Uhr unterschätze die Niederländerin eine leichte Linkskurve, die in Höhe der Langgasse zur Straße “Am Hagelkreuz” führt. Das Fahrzeug überschlug sich und landete in der Zufahrt zu einem Wasserrückhaltebecken auf dem Dach.

Vermutlich aufgrund der Tatsache, dass die junge Frau nicht angeschnallt war, zog sie sich leichte Kopfverletzungen zu, während ihr Begleiter unverletzt blieb. Sie wurde aus diesem Grunde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur Begutachtung gebracht. Da die Polizeibeamten bei ihr Alkoholgeruch feststellten, wurde ihr dort auch eine Blutprobe entnommen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, weil es nicht mehr fahrbereit war.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Quelle
Polizei Aachen
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »