Überregionales

Ennepetal: Küchenbrand

Ennepetal: Küchenbrand

Am 29.09.2017 um 17:03 Uhr rückte der hauptberufliche Löschzug der Feuer- und Rettungswache Ennepetal mit Einsatzleitwagen, dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Drehleiter mit dem Stichwort “Küchenbrand” zur Lindenstraße aus. Beim eintreffen stand die Wohnungsinhaberin bereits vor dem Haus und konnte dem Einsatzleiter der Feuerwehr die Haus- sowie Wohnungstür mit einem Schlüssel öffnen, so daß der Angriffstrupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit Kleinlöschgerät zeitnah in die Wohnung eindringen konnte. Verantwortlich für die Rauchentwicklung war ein auf dem Herd stehendes und vergessenes Essen. Die Pfanne wurde vom Herd genommen, der Herd ausgeschaltet und die Wohnung durch öffnen diverser Fenster quergelüftet. Miteingesetzt waren zudem der Einsatzführungsdienst, je ein Löschgruppenfahrzeug der Löscheinheiten Voerde und Oberbauer der freiwilligen Feuerwehr sowie ein Krankenwagen, ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. Dieser Einsatz endete für die 29 Kräfte um 17:21 Uhr.

Quelle Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »