Regionales

Düren: Erneuter Brand an der Hovener Straße

Düren: Erneuter Brand an der Hovener Straße

Am frühen Abend wurde die Feuerwehr Düren zu einem Zimmerbrand in die Hovener Straße in den Ortsteil Birkesdorf alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung zu erkennen. Einsatzadresse war wieder einmal ein leerstehendes ehemaliges Firmengelände.

Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus dem Dachbereich. Die Brandbekämpfung wurde durch einen Trupp im Innenangriff und über ein weiteres Rohr über die Drehleiter durchgeführt. Die Maßnahmen führten schnell zu ersten Erfolgen. Bereits nach kurzer Zeit konnte “Feuer unter Kontrolle gemeldet werden. Da das Gebäude auch bei Jugendlichen und obdachlosen Personen beliebt ist, wurde das gesamte Gebäude nach Personen abgesucht. Es konnte glücklicherweise aber niemand gefunden werden. Zum Abschluss wurde das Gebäude mit einer Wärmebildkamera auf eventuelle Gutnester kontrolliert und kleinere Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Die Feuerwehr Düren war mit rund 50 Einsatzkräften ca. zwei Stunden im Einsatz. Vor Ort waren die hauptamtliche Wache und die Löschgruppen Birkesdorf, Echtz, Merken und Mariaweiler, sowie die Polizei.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Quelle
Feuerwehr Düren
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »