Überregionales

Dülmen: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Pkw auf B474n

Dülmen: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Pkw auf B474n

Am Montag, 24.10.2016, um 6.30 Uhr, wurden die Züge Dülmen-Mitte, Buldern, Daldrup sowie die Hauptamtliche Wache zu einem Verkehrsunfall auf die B474n gerufen. Nach einem Frontalunfall zwischen Pkw und Lkw befanden sich beide Fahrzeuge im Straßengraben. Die Fahrerin des Pkw wurde in ihrem Fahrzeug schwer eingeklemmt. Mit technischen Gerät wurde sie befreit und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert. Während des Einsatzes war die B474n komplett gesperrt. Der Einsatz für die Feuerwehr war gegen 9.30 Uhr beendet.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Freiwillige Feuerwehr Dülmen
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X