Überregionales

Bremerhaven: Verkehrsunfall auf die BAB 27

Bremerhaven: Verkehrsunfall auf die BAB 27

Die Feuerwehr Bremerhaven wurde am 02.06.2021 um 12:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 27 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Debstedt und Bremerhaven-Überseehäfen war es zum Verkehrsunfall mit einem PKW gekommen.

Durch die im Rückstau gebildete Rettungsgasse wurde die Einsatzstelle von der Feuerwehr und vom Rettungsdienst schnell erreicht.

Der Fahrer des PKWs konnte durch den Rettungsdienst vor Ort medizinisch versorgt werden. Eine weitere Behandlung war nicht notwendig.

Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe eingedämmt. Dazu wurde die Fahrbahn von der Polizei kurzzeitig voll gesperrt.

Am Einsatz waren 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr beteiligt.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Bremerhaven
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X