Überregionales

Breckerfeld: Landeplatzsicherung für den Rettungshubschrauber und Brandmeldealarm

Breckerfeld: Landeplatzsicherung für den Rettungshubschrauber und Brandmeldealarm

Die Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld wurde am Freitag um 17:01 Uhr in die Langscheider Straße alarmiert. Im Bereich Brauck hatte es einen Unfall gegeben. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst forderte dieser aufgrund des Verletzungsmusters einen Rettungshubschrauber an und transportierte die verletzte Person zur Feuer- und Rettungswache in die Langscheider Straße. Die Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld sicherten den Landeplatz vor der eigenen Haustür. Nach dem sicheren Start des Rettungshubschraubers endete dieser Einsatz nach etwa 30 Minuten. Später am Abend löste dann die automatische Brandmeldeanlage im Altenzentrum St. Jakobus am Hansering aus. Eine Ursache konnte im Verlauf der Erkundung nicht ausfindig gemacht werden, sodass hier von einem technischen Defekt ausgegangen werden musste. Eine Fachfirma hat die Anlage noch am selben Abend kontrolliert. Dieser Einsatz endete mit Ankunft an der Feuer- und Rettungswache nach etwa 40 Minuten.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X