Überregionales

Bochum: Kellerbrand auf der Alten Wittener Straße

Bochum: Kellerbrand auf der Alten Wittener Straße

Aus noch ungeklärter Ursache kam es gegen 23:00 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus auf der Alten Wittener Straße. Schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten die Bewohner bereits das Gebäude selbstständig verlassen. Zur Brandbekämpfung wurde zwei Trupps mit C-Strahlrohren unter Atemschutz eingesetzt. Nach dem Abschluss der Löschmaßnahmen wurde der Kellerbereich mit Hochleistungslüftern vom Brandrauch befreit und die Einsatzstelle dem Hauseigentümer übergeben. Die Einsatzmaßnahmen waren um 00:15 Uhr abgeschlossen. Die Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr wurde durch die Freiwillige-Feuerwehr der Einheit Querenburg sowie den Stadtwerken Bochum unterstützt. Insgesamt waren 35 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eingesetzt.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Feuerwehr Bochum
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X