Polizei

Alsdorf: Brennendes Elektroauto beschädigt Hauswand

Alsdorf: Brennendes Elektroauto beschädigt Hauswand

Heute Morgen (13.10.2022) hat in der Brandenburger Straße ein Elektroauto gebrannt.

Gegen 04:00 Uhr bemerkten Anwohner den Brand und riefen die Feuerwehr. Durch die Flammen wurde dabei auch die angrenzende Hauswand beschädigt.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, es entstand allerdings hoher Sachschaden. Weil eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Quelle
Polizei Aachen Pressestelle
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »