Polizei

Aachen: Raubversuch in der Nacht – Mann bedroht Fußgängerin mit Messer

Aachen: Raubversuch in der Nacht – Mann bedroht Fußgängerin mit Messer

Letzten Samstag (10.04.2021) kurz nach Mitternacht bedrohte ein 20- jähriger Tatverdächtiger eine junge Frau in der Blondelstraße mit einem Messer und verlangte die Herausgabe ihres Bargeldes. Ein zufällig vorbeifahrendes Auto veranlasste den Mann jedoch zur Flucht, ohne Beute lief er davon. Zeugen nahmen seine Verfolgung auf und konnten ihn am Kaiserplatz stellen. Die Polizei nahm den alkoholisierten 20- jährigen Aachener fest. Sein während der Flucht weggeworfenes Messer konnte gefunden und sichergestellt werden. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen versuchter räuberischer Erpressung.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 3

Durchschnittliche Bewertung:

Quelle
Polizei Aachen
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Twitter Facebook
ajax-loader
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner
X